VirtualBox

Ticket #252 (closed defect: fixed)

Opened 7 years ago

Last modified 6 years ago

E_FAIL (80005004) - VERR_GENERAL_FAILURE / System startet nicht

Reported by: JB Owned by:
Priority: major Component: other
Version: VirtualBox 1.3.8 Keywords: E_FAIL (80005004) - VERR_GENERAL_FAILURE / System startet nicht
Cc: Guest type: other
Host type: other

Description

Sehr geehrtes InnoTek-Support-Team,

gestern habe ich meine virtuelle Maschine (XP pro auf XP pro) "ausgeschaltet" und in den letzten Zustand zurückversetzt, heute startet sie nicht mehr. Beim Versuch, das System zu starten, wird folgende Fehlermeldung ausgegeben:

Failed to start VM execution (VERR_GENERAL_FAILURE).


Result Code: 
E_FAIL (0x80004005)
Component: 
Console
Interface: 
IConsole {1dea5c4b-0753-4193-b909-22330f64ec45}

Dieser Fehler ist absolut reproduzierbar, die virtuelle Maschine startet einfach nicht mehr.

Wie kann ich das Problem beheben?

Mit freundlichen Grüßen

Jens

Attachments

gewünschte Dateien.zip Download (3.4 KB) - added by JB 7 years ago.

Change History

comment:1 Changed 7 years ago by JB

Nachtrag:

Ich habe entdeckt, dass die Laufwerksdatei des C:-Laufwerks nur noch eine Größe von 10 (zehn) kB (!) aufweist. Offenbar muss beim Zurückversetzen in den letzten Stand ein fataler Fehler aufgetreten sein.

comment:2 Changed 7 years ago by JB

  1. Nachtrag:

Beim Zurücksetzen auf den vorhergegangenen Stand trat folgender Fehler auf:

Assertion failed: [VBOX_SUCCESS (vrc)] at 'E:\vbox\1.3-w32-rel\src\VBox\Main\MachineImpl.cpp' (4087) in Machine::openConfigLoader.
VERR_OPEN_FAILED (-101) - File/Device open failed..
Please contact the product vendor!.

comment:3 Changed 7 years ago by sandervl73

  • Priority changed from blocker to major

comment:4 Changed 7 years ago by sandervl73

Could you attach:

comment:5 Changed 7 years ago by JB

Um nach dem Problem wieder eine gleichnamige Maschine erstellen zu können (weiterarbeiten mit neuer Festplatte war nicht möglich), musste ich VirtualBox deinstallieren und das Datenverzeichnis löschen. Nach der Neuinstallation habe ich versucht, das Problem zu reproduzieren, was mir jetzt "gelungen" ist.

Diesmal geschah es nicht beim Zurücksetzen, sondern mitten im Betrieb. Das Klientfenster reagierte nicht mehr, das Steuerungsfenster von VirtualBox zeigte das System als "running" an. Zu diesem Zeitpunkt ließ sich keines der bestehenden Systeme starten, egal, ob DOS, Windows oder Linux. Die Fehlermeldung entsprach dabei der obengenannten.

Nach einem Neustart ließen sich alle anderen Systeme normal starten, das XP-System dagegen wurde im Steuerungsfenster als "inaccessible" angegeben, obwohl der Zugriff auf die Dateien per Explorer möglich ist. Die Untersuchung der Dateien ergab, dass die Zustandsdateien im ".VirtualBox\Machines\<VMNAME>\Snapshots"-Ordner beide jeweils nur noch 41 kB groß waren.

  • Nach meinem Verständnis also gleiches Sympton an anderer Datei.

Fehlermeldung im Steuerungsfenster bei markierter obiger Maschine (an der Stelle, an der sonst die wichtigsten Einstellungen zusammengefasst werden):

The snapshot folder of a machine with snapshots cannot be changed (please discard all snapshots first).

Result Code: 
E_FAIL (0x80004005)
Component: 
Machine
Interface: 
IMachine {fd443ec1-0009-4f5b-9282-d72760a66916}

... jedoch werden im Steuerungsfenster keine "snapshots" gelistet, die "discardet" werden können.

Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter.

Viele Grüße, Jens

Changed 7 years ago by JB

comment:6 Changed 7 years ago by rggjan

Ich hatte das gleiche Problem als ich einen Shared Folder angehängt hatte, der nicht mehr existierte. Versuch mal in der Datei "Name.xml" zwischen

<SharedFolders>

und

</SharedFolders>

alles zu löschen, was etwa so aussieht:

<SharedFolder hostPath="/home/jan/Desktop" name="Desktop"/>

comment:7 Changed 6 years ago by sandervl73

  • Status changed from new to closed
  • Resolution set to fixed

Reopen if it still happens with 1.6.0 please.

Note: See TracTickets for help on using tickets.

www.oracle.com
ContactPrivacy policyTerms of Use