VirtualBox

Ticket #1143 (closed enhancement: fixed)

Opened 6 years ago

Last modified 6 years ago

VM von Skript im Vollbildmodus starten

Reported by: Gandalf Owned by:
Priority: minor Component: other
Version: VirtualBox 1.5.4 Keywords:
Cc: Guest type: other
Host type: other

Description

Hallo,

ich wünsche mir eine Möglichkeit, eine virtuelle Maschine auf einem Linux-Host per Kommandozeile oder Skript im Vollbildmodus zu starten. Mit VBoxSDL geht das ja jetzt schon, aber diese Oberfläche dient ja laut Handbuch hauptsächlich zu internen Zwecken und es fehlen jegliche Komfortmerkmale der "richtigen" Oberfläche. Außerdem wäre es auch nett, die VM aus dem Vollbildmodus heraus mit der Maus steuern zu können, wie es beim VMware Player möglich ist (aufklappende Symbolleiste).

Gruß

Uwe

Change History

comment:1 Changed 6 years ago by frank

Wenn der Vollbildmodus der Qt-GUI aktiv ist, kann man zumindest mit HostKey+<HOME> das Menü einblenden. Schöner wäre vielleicht noch ein kleines Icon zum Klicken, aber das gibt es (im Moment noch) nicht. Das erzwungene Starten der VM im Vollbirdmodus geht jetzt auch schon, vielleicht nicht ganz so einfach:

VBoxManage setextradata VM_NAME GUI/Fullscreen on
VirtualBox -startvm VM_NAME

Also vielleicht in einem Shell-Script. Diese Einstellung für die VM bleibt erhalten, d.h. beim nächsten Mal müsste das 'VBoxManage setextradata' nicht gemacht werden, schadet aber auch nichts. Mit '... off' schaltet man den Vollbildmodus wieder aus.

comment:2 Changed 6 years ago by Gandalf

Danke für den Tipp, klappt wunderbar!

Gruß

Uwe

comment:3 Changed 6 years ago by Gandalf

Hilfe! Es ist doch nicht alles wunderbar, denn jetzt habe ich das nächste Problem: Wenn ich die "normale" GUI nutze, werden Tastenkombinationen wie z. B: ALT+TAB im Vollbildmodus nicht mehr an die VM durchgereicht, sondern vom Host abgefangen. Im SDL-Modus geht es aber. Was ist jetzt wieder faul?

comment:4 Changed 6 years ago by frank

Welches Host-System?

comment:5 Changed 6 years ago by Gandalf

Ubuntu 7.10

comment:6 Changed 6 years ago by frank

Fenstermanager? Sowas wie Compiz?

comment:7 Changed 6 years ago by Gandalf

Gnome ohne Desktopeffekte

comment:8 Changed 6 years ago by Gandalf

Ich hab's gerade auf einem anderen Rechner mit demselben Hostsystem, aber probehalber Ubuntu als Gast getestet - das Ergebnis war dasselbe. Siehe übrigens auch Ticket #439 (das Ganze ist also kein neuer Fehler).

comment:9 Changed 6 years ago by Gandalf

Noch eine Ergänzung: Unter Xfce tritt der Fehler nicht auf, wobei man da auch nicht wirklich von einem Vollbildmodus sprechen kann (die Leisten oben und unten bleiben sichtbar).

comment:10 Changed 6 years ago by Gandalf

Heute morgen meldete mein Ubuntu ein Update von VBox, das ich natürlich sofort installierte. Und siehe da, das Fensterwechselproblem mit ALT+TAB ist behoben! Danke für die gute Arbeit!

comment:11 Changed 6 years ago by frank

Na bitte, ist doch mal was :-) Kann ich den Bug jetzt zumachen?

comment:12 Changed 6 years ago by Gandalf

Kar doch!

comment:13 Changed 6 years ago by frank

  • Status changed from new to closed
  • Resolution set to fixed

Thanks for the report.

Note: See TracTickets for help on using tickets.

www.oracle.com
ContactPrivacy policyTerms of Use